News »

13. Juli 2017 – 8:10

Bördeln gehört zu den besonders häufigen Aufgaben bei Karosseriearbeiten. Brown & Geeson bietet ein besonders einfach zu handhabendes und hochwertiges Werkzeug für diesen Zweck.

Den vollständigen Artikel lesen »
Eibach

Eibach - The Will To Win. Ein Solgan der es in sich hat. Der Weltweit bekannte Feder. - und Fahrwerkshersteller zeigt im Motorsport als Referenz und Entwicklungsträger was das Familienunternehmen wirklich drauf hat. Seit Jahrzehnten ist Eibach ein federführender Partner im weltweiten Hochleistungs-Motorsport.

B&B Automobiltechnik

BB-automobiltechnik Spezialisten auf dem Gebiet der aus Ingolstadt kommenden Fahrzeuge ob nun der A1 oder der R8 von Audi. Wer das besondere möchte findet es bei BB-automobiltechnik

TUNING WORLD BODENSEE 2014

"All a Round the World of Tuning" heißt es wieder ab dem 01. - 04. Mai 2014 da steht die Messe Friedrichshafen wieder Kopf für einen gigantischen Event der es wieder in Sich haben wird.

Leser Auto Tuning

Hier stellen wir Euch Tuning Cars von Euch - für Euch vor! Du bist noch nicht dabei? Dann wird es aber Zeit! Schreib uns unter: www.facebook.com/genialestuning und wir präsentieren mit Euch gemeinsam Euren Boliden auf dieser Seite.

MTM

Die © MTM - Motoren Technik Mayer GmbH hat sich ebenfalls auf das Tunen von Audi spzialisiert wie der Fahrzeuge der VAG Gruppe. Die Spezialisten aus Wettstetten haben durch ihre Arbeit an den Fahrzeugen schon einige Rekorde eingefahren auf die wirklich stolz sein dürfen.

Home » Reifen

YOKOHAMA auf dem Genfer Auto SALON 2014

Eingereicht on 28. Februar 2014 – 8:09
YOKOHAMA Genfer Auto Salon 2014 - Bild: YOKOHAMA

YOKOHAMA Genfer Auto Salon 2014 – Bild: YOKOHAMA

Hochleistungsreifenhersteller YOKOHAMA stellt vom 4. bis 16. März auf dem Auto Salon Genf aus und lädt die Journalisten am ersten Tag der Leitmesse um 15:30 Uhr zu einer Pressekonferenz ein. Am 4. März erwarten die Berichterstatter am Stand Nummer 4231 in Halle 4 zwei Welt- und eine Europapremiere.

Während Details hier noch geheim sind, liegt der Schwerpunkt der regulären Messepräsentation vor allem auf den global vermarkteten Flaggschiffprodukten der ADVAN-Reihe. Highlights sind der auch in der Erstausrüstung von führenden Autoherstellern eingesetzte ADVAN Sport V105 sowie die neuen ADVAN-Rennreifengrößen für die FIA WTCC (World Touring Car Championship), die YOKOHAMA seit vielen Jahren ausstattet. BluEarth-Energiesparreifen wie der AE-01 stellen bei YOKOHAMA einen weiteren Eckpfeiler des Portfolios dar. Die hierfür entwickelten Technologien kommen jedoch auch anderen Produkten zugute. So ist der speziell für SUVs konzipierte GEOLANDAR SUV dank BluEarth-Anleihen besonders sparsam.

Was uns in Zukunft noch erwarten könnte, macht das YOKOHAMA-Projektfahrzeug AERO-Y in Genf deutlich, das clevere Ideen aus den verschiedenen Konzernsparten in einem spannenden Elektroauto zusammenführt. So sind die Reifen an den Seiten mit Finnen, also kleinen Flügeln, ausgestattet, welche den Luftwiderstand im Radkasten optimieren, indem sie energieraubende Verwirbelungen verhindern. Bei der ultraleichten Karosserie setzen die Japaner auf ultraleichte und dennoch steife Materialien aus ihrer Luftfahrtsparte sowie hochfeste HAMATITE-Klebstoffe aus dem eigenen Haus.

Tags: , , , , , , ,