Home » EIBACH B12 PRO-KIT Perfomance Supension

EIBACH B12 PRO-KIT Perfomance Supension

EIBACH und BILSTEIN fährt ab sofort mit

So taucht der Audi A4 Avant 1.9 TDI mit einem Serien Fahrwerk momentan noch ein. Was also tun damit der stabiler bleibt. - Bild: Martin Enzenhöfer/Geniales Tuning

So taucht der Audi A4 Avant 1.9 TDI mit einem Serien Fahrwerk momentan noch ein. Was also tun damit der stabiler bleibt. – Bild: Martin Enzenhöfer/Geniales Tuning

Vor einigen Wochen hatte ich Euch hier gefragt was soll oder kann ich in meinen Audi A4 Avant 1.9 TDI B5 für ein Fahrwerk einbauen. Natürlich kreisten meine Gedanken als erstes darum: Fahrwerk, Gewindefahrwerk oder Air Fahrwerk? Mir wurde jedoch schnell klar, dass ich hier das Pferd mal wieder von hinten aufzäumte.

Darum nochmals auf Anfang für mich. Was will ich den mit meinem Pampers Bomber eigentlich? Klar ganz normal auf der Straße fahren. Werde ich das Auto alleine fahren oder meine Freundin und Lebenspartnerin ebenfalls. Bevor hier jedoch der Gedanke kommt ich möchte Frauen hier an die Wand stellen nicht Autofahren zu können. Nein das will ich nicht. Meine Gedanken drehen sich viel mehr darum was passiert wenn meine Freundin das Fahrzeug im Straßenverkehr bewegt? Sie muss mit einem Fahrwerk versehenem Auto entsprechend zurechtkommen. Und das noch mit einer 3,5 Jährigen auf der Rücksitzbank.

Wer kennt die Tücken im Straßenverkehr nicht. Über die auch jeder Man stolpert (es aber vielleicht nicht zugibt) der Berühmte Bordstein, die beknackten Temposchwellen und viele mehr. Deshalb musst es also für den Audi A4 Avant 1.9 TDI B5 ein Fahrwerk sein das Alltagstauglich entsprechend über Komfort verfügt trotzdem ein Gewisses Maß an Sportlichkeit vermittelt.

Ich hatte im ersten Artikel auf Firmen zurück gegriffen die ich aus meiner Arbeit hier an der Webseite kennenlernen durfte. Ob das nun K-Sport, ap Sportfahrwerke, ST supension ehemals Wietec, KW automotive, Vogland, Koni und EIBACH waren. Alle Hersteller habe ihre Daseinsberechtigung. Lies sich vielleicht sehr abgehoben doch keiner nimm den anderem die Wurst vom Brot möchte ich an dieser Stelle behaupten.

Nach vielem Nachdenken hatte ich mich dann schließlich endlich entscheiden. Es sollte ein Fahrwerk von Eibach sein. Entscheiden war hier für mich die Kombination EIBACH Federn und BILSTEIN. Beides Firmen mit einer langen traditionellen Geschichte. Bei EIBACH seit 1951 und bei der Firma BILDSTEIN im Automobil Bereich seit 1928.

Es sollte also kein Gewindefahrwerk werden. Und es sollten auch nicht nur Federn werden die den Audi A4 Avant 1.9 TDI B5 einfach nur Tieferlegen. Es sollte alles passen und miteinander Harmonieren.

Darum das B12 PRO-KIT – Performance Komplettfahrwerk das laut Werbetext: „Alle jede Kurve bewusst erfahren lassen soll.“ Bis jetzt kann ich diesbezüglich noch nichts sagen außer Hören sagen oder an Hand der Pressetexte argumentieren.

EIBACH B12 PRO-KIT – Performance Komplettfahrwerk

Jedenfalls liest sich die Produkt Beschreibung wie folgt:

• Professional Cornering System PCS
• Präzises Ansprechverhalten, exzellente Fahrdynamik und hohe Sicherheitsreserven
• Gleichmäßige Tieferlegung bis zu 40 mm
• EIBACH Pro-Kit Performance Fahrwerkfeder mit progressiver Charakteristik
• Feder und Dämpfer im Fahrversuch exakt aufeinander abgestimmt
• BILSTEIN-Gasdrucktechnologie
• BILSTEIN-Einrohr-/-Upside-Down-Technik
• TÜV-Gutachten
• Made in Germany

Für alle die, denen Fahrdynamik und Sportlichkeit wichtig sind. Für die Fahrer, die ein Plus an Sicherheit bevorzugen und auch für die Fahrer, die eine sportliche Optik schätzen, aber nicht auf jeden Fahrkomfort verzichten wollen.

Soviel zum Werbetext von der Webseite von EIBACH. Doch es sagt eigentlich alles das aus was ich gerne in meinem Audi A4 Avant 1.9 TDI B5 verbaut haben möchte. Fakt ist das Serien Fahrwerk aus dem Pampers Bomber hat nun nach 16 Jahren einfach verdient in Ruhestand zu gehen.
Also wenn es Euch weiter interessiert lest demnächst weiter wie ich das EIBACH B12 PRO-KIT – Performance Komplettfahrwerk in meinen Audi A4 Avant 1.9 TDI B5 verbauen werde.

http://blogestate.ru/srochno-nuzhni-dengi-v-dolg-v-grodno.php