News »

13. Juli 2017 – 8:10

Bördeln gehört zu den besonders häufigen Aufgaben bei Karosseriearbeiten. Brown & Geeson bietet ein besonders einfach zu handhabendes und hochwertiges Werkzeug für diesen Zweck.

Den vollständigen Artikel lesen »
Eibach

Eibach - The Will To Win. Ein Solgan der es in sich hat. Der Weltweit bekannte Feder. - und Fahrwerkshersteller zeigt im Motorsport als Referenz und Entwicklungsträger was das Familienunternehmen wirklich drauf hat. Seit Jahrzehnten ist Eibach ein federführender Partner im weltweiten Hochleistungs-Motorsport.

B&B Automobiltechnik

BB-automobiltechnik Spezialisten auf dem Gebiet der aus Ingolstadt kommenden Fahrzeuge ob nun der A1 oder der R8 von Audi. Wer das besondere möchte findet es bei BB-automobiltechnik

TUNING WORLD BODENSEE 2014

"All a Round the World of Tuning" heißt es wieder ab dem 01. - 04. Mai 2014 da steht die Messe Friedrichshafen wieder Kopf für einen gigantischen Event der es wieder in Sich haben wird.

Leser Auto Tuning

Hier stellen wir Euch Tuning Cars von Euch - für Euch vor! Du bist noch nicht dabei? Dann wird es aber Zeit! Schreib uns unter: www.facebook.com/genialestuning und wir präsentieren mit Euch gemeinsam Euren Boliden auf dieser Seite.

MTM

Die © MTM - Motoren Technik Mayer GmbH hat sich ebenfalls auf das Tunen von Audi spzialisiert wie der Fahrzeuge der VAG Gruppe. Die Spezialisten aus Wettstetten haben durch ihre Arbeit an den Fahrzeugen schon einige Rekorde eingefahren auf die wirklich stolz sein dürfen.

Home » TUNING WORLD BODENSEE 2007

Tuning World Bodensee zeigt 26 Weltpremieren

Eingereicht on 26. April 2007 – 12:29

Die Tuning World Bodensee zeigt mehr als 25 Weltpremieren

Die Tuning World Bodensee 2007 und der Countdown läuft! Nur noch fünf Tage! Dann trifft sich die Tuning Branche zum fünften mal in Friedrichshafen am Bodensee. Messe – Event in einem. Den Besucher darf sich neben einem unwahrscheinlichen Event Programm am Abend auf mehr als 25 sagenhafte Weltpremieren. Diese werden die vier Messetage für Tuning-Szene alle Messehallen hell erstrahlen lassen. Wir von www.geniales-tuning.de durften mit weiteren Pressesprechern exklusiv auf zwei der Weltpremieren jetzt schon ein Auge werfen.

3 Weltpremieren Exklusive

Zum einen war da der von HAMANN gestylte und Leistungs-Optimierte Ferrari 612 Scaglietti. Das Fahrzeug hat von dem Laupheimer Tuner HAMANN ca. 50 satte PS etwa 37 kW Mehrleistung durch eine abgestimmte Auspuffanlage spendiert bekommen. Durch den Sportfächerkrümmer bekommt das Auto ungefähr 50 Nm mehr Drehmoment. Der Ferrari hat somit sage und schreibe 590 PS (434 kW) mit einem Hubraum von 5748 ccm damit fliegt man mit einer Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h über die Strasse.

Die Serien Endschalldämpfer wurden von HAMANN durch einen Sportendschalldämpfer mit 2×2 Endrohre mit 90 mm Durchmesser in V2A Edelstahlausführung ausgetauscht worden. Man darf sich zu recht fragen, warum der Ferrari 612 Scaglietti überhaupt noch eine Soundanlage von Bose zu Beschallung im Innenraum hat? Wo doch der satte Sound, einem das Herz in einem ganz anderem Takt schlagen lässt. Ob man nun im Wagen sitzt oder nur neben dem Ferrari steht.

Unter anderem wurde dem Ferrari 612 Scaglietti ein komplett neuer Fahrwerkfedersatz verpasste. An der Front des Autos musste der Serienfrontschürze einem Frontspoiler weichen. Um die weitere Linienführung zu vollenden gab´s noch einen schönen Seitenschweller. Das Stylingpaket was HAMANN hier kreiert hat, passt dem Ferrari 612 Scaglietti wirklich wie angegossen.

Das Bild wird durch die Leichtmetall Räder im Design EDITION RACE am Fahrzeug abgerundet. HAMANN verpasste dem Ferrari 612 Scaglietti wunderschöne 3-teilige Leichtmetallfelgen mit 21 Zoll. Der Kunde kann wählen zwischen VA – 265/30 ZR21 / HA – 295/30 ZR21 oder VA – 245/30 ZR21 / HA – 345/25 ZR21.

Weiter durfte wir uns den Volvo C 30 von Loder 1899 anschauen. Der 4,25 Meter lange C30 von Volvo wurde von Loder wirklich von vorne bis hinten dezent durch gestylt und sticht neben den anderen beiden vorgestellten Fahrzeugen Ferrari 612 Scaglietti und Audi Q7 heraus. Das Fahrzeug wurde mit 19-Zoll-Felgen ausgestattet. Was natürlich auch hier nicht fehlen durfte war eine Fahrwerkstieferlegung. Der zuvor beschrieben stylisch dezenten Body-Styling-Kit, besteht aus zwei Ecken an der Fahrzeugfront, Heckspoilern und einem Heckdiffusor.

Abt stellte hier einen Audi Q7 vor, mit einem modifiziertem 3,0 TDI Motor mit satten 272 PS (ca. 200 kW). Der Audi Q7 kommt auf Alufelgen mit 22 Zoll daher. Die Karosserie wurde mit einem Abt Front.- und Heckspoiler sowie einem Heckschürzenset aufgewertet. Natürlich durften hier Seitenleisten und Kotflügelverbreiterung dazu nicht fehlen. Das rundet das Bild des Fahrzeuges mit einer klaren Linie ab.

Tuning für die Ohren

Eine weitere Besonderheit an diesem Fahrzeug sin die in ihm verbauten Carhifi Komponenten im Innenraum des Audi Q7. So findet man neben einem DVD-Wechsler, DVBT-Tuner IR (Infrarot) Kopfhörer, Audio-Video-Eingang auf der Rückseite des Audi Q7 eine unglaubliches Alpine Carhifi Ausstattung. Damit man auch den Sound in vollen Zügen genießen kann wird die Entertainment Ausstattung von Alpine mit weiteren Komponenten aufgewertet. Dem ABT Sound-Upgrade (Stufe1) PXE-H650 7 Audio Prozessor für das System-Uprade und PDX-Endstufen. Alles im allem ein gelungenes Gesamt Paket von ABT Sportsline.

Tags: , , ,