News »

13. Juli 2017 – 8:10

Bördeln gehört zu den besonders häufigen Aufgaben bei Karosseriearbeiten. Brown & Geeson bietet ein besonders einfach zu handhabendes und hochwertiges Werkzeug für diesen Zweck.

Den vollständigen Artikel lesen »
Eibach

Eibach - The Will To Win. Ein Solgan der es in sich hat. Der Weltweit bekannte Feder. - und Fahrwerkshersteller zeigt im Motorsport als Referenz und Entwicklungsträger was das Familienunternehmen wirklich drauf hat. Seit Jahrzehnten ist Eibach ein federführender Partner im weltweiten Hochleistungs-Motorsport.

B&B Automobiltechnik

BB-automobiltechnik Spezialisten auf dem Gebiet der aus Ingolstadt kommenden Fahrzeuge ob nun der A1 oder der R8 von Audi. Wer das besondere möchte findet es bei BB-automobiltechnik

TUNING WORLD BODENSEE 2014

"All a Round the World of Tuning" heißt es wieder ab dem 01. - 04. Mai 2014 da steht die Messe Friedrichshafen wieder Kopf für einen gigantischen Event der es wieder in Sich haben wird.

Leser Auto Tuning

Hier stellen wir Euch Tuning Cars von Euch - für Euch vor! Du bist noch nicht dabei? Dann wird es aber Zeit! Schreib uns unter: www.facebook.com/genialestuning und wir präsentieren mit Euch gemeinsam Euren Boliden auf dieser Seite.

MTM

Die © MTM - Motoren Technik Mayer GmbH hat sich ebenfalls auf das Tunen von Audi spzialisiert wie der Fahrzeuge der VAG Gruppe. Die Spezialisten aus Wettstetten haben durch ihre Arbeit an den Fahrzeugen schon einige Rekorde eingefahren auf die wirklich stolz sein dürfen.

Home » News, POTTER & RICH

RECON MC8

Eingereicht on 31. August 2015 – 17:19

POTTER & RICH PRÄSENTIERT LIMITIERTE SONDERSERIE „RECON MC8“

Audi R8 V10 Plus - Bild: Jordi Miranda

Audi R8 V10 Plus – Bild: Jordi Miranda

Voller Stolz präsentiert Potter & Rich einer staunenden Öffentlichkeit die Fertigstellung des ersten Exemplars einer auf zehn Stück limitierten Sonderserie des bereits von Hause aus außergewöhnlichen Audi R8 V10 Plus an. Der auf den Namen RECON mc8 getaufte Bolide wurde von der Firma mcchip-dkr entwickelt und in aufwändiger Handarbeit aufgebaut. Er vereint Motorsport und Luxus auf spektakuläre Art: Echte Rennsporttechnik kombiniert mit dem Komfort des Straßenmodells.

Audi selbst bietet diesen Supersportwagen, der bereits zu Lebzeiten zu einer Legende aufgestiegen ist, in zahlreichen Versionen an. So lauten die straßenzugelassenen Modelle etwa R8 V8, R8 V10, R8 GT, R8 V10 Plus sowie die auf 99 Exemplare limitierte Edition R8 LMX. Letzterer stellt im Grunde das Straßenmodell des im GT-Rennsport überaus erfolgreich eingesetzten R8 LMS dar. Rennserien wie die GT-Masters, das ebenso legendäre 24h-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife und das 24h-Rennen in Spa-Francorchamps konnten mit dem R8 LMS bereits gewonnen werden und machen dieses Modell zu einem GT3-Rennfahrzeug, dessen Erfolge nicht zu leugnen sind.

„RECON MC8“ by POTTER & RICH

Herzstück des RECON mc8 ist das serienmäßige V10-Aggregat, aufgeladen mit einem mcchip-dkr Kompressor-Umbau. Der Motor wurde komplett zerlegt und – nach einer Zylinderkopf- und Schwungradbearbeitung – mit Hochleistungskolben und Schmiedepleueln versehen. Mit dem in Mechernich speziell konzipierten Motormanagement leistet der Motor nach dem Umbau überaus kraftvolle 950 PS (= 699 kW) und 900 Nm. Die Software-Entwicklung erfolgte übrigens auf dem firmeneigenen Prüfstand. Das Setup wurde Langzeittests auf deutschen Autobahnen (die Geschwindigkeiten jenseits der 300 km/h ermöglichen) sowie diversen Rennstrecken unterzogen, z. B. auf dem Ascari Race Resort im spanischen Marbella und auf der Nordschleife des Nürburgrings.

Der werkseitige Allradantrieb wurde – zugunsten eines sportlicheren Fahrverhaltens sowie eines besseren Leistungsgewichtes – durch einen reinen Heckantrieb ersetzt. Eine Drexler-Differenzialsperre sorgt jetzt in der Beschleunigungsphase und im Kurvengrenzbereich für ein deutlich besseres Traktionsverhalten. Ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe bringt die geballte Kraft quasi ansatzlos auf die Straße. Und die Verzögerung erfolgt neuerdings über eine extrem leistungsstarke Motorsport-Bremsanlage von Brembo aus dem R8 LMS Ultra.

R8 V10 Plus - Bild: Jordi Miranda

R8 V10 Plus – Bild: Jordi Miranda

Um dieses Kraftpaket sowohl auf dem Rundkurs als auch auf der Straße zügig und sicher bewegen zu können, ließ mcchip-dkr von der Firma KW automotive ein völlig neues Fahrwerk konzipieren und realisieren. Als Basis dieser Sonderanfertigung diente ein KW competition Motorsport-Fahrwerk, gepaart mit einem hydraulischen Luftsystem (KW HLS). Auch „klanglich“ ist bei dem RECON mc8 der Spagat zwischen Motorsport und Komfort überaus gelungen. Das mcchip-dkr-Team hat in Kooperation mit Capristo ein ebenfalls sonderangefertigtes innovatives Klangsystem entwickelt, das dem Fahrer die Möglichkeit bietet, die Lautstärke individuell einzustellen und den Staudruck der Anlage via Radio optimal zu der gerade benötigten Leistung zu regulieren.

Audi R8 - Bild: Jordi Miranda

Audi R8 – Bild: Jordi Miranda

Beim Exterieur des RECON mc8 ist das originale Carbon Bodykit des Audi R8 LMS Ultra das offensichtlichste Merkmal. Neben der äußerst eindrucksvollen Optik führt es zu einer deutlichen Reduzierung des Gesamtgewichtes. Für exzellente Abtriebswerte sorgen Front-Flaps, ein Frontsplitter und ein beeindruckender GT3-Heckspoiler. In den jetzt weitaus breiteren Kohlefaser-Radhäusern finden nun speziell für Trackdays angefertigte, dreiteilige BBS-Motorsport-Felgen in 11×18 Zoll mit 305/30 ZR18 vorn bzw. in 13×18 Zoll mit 335/30 ZR18 hinten Platz. Für den Alltag setzt Potter & Rich hingegen auf dreiteilige LV1 Felgen aus dem Hause MB-Design in 9×20 Zoll mit 245/30 ZR20 vorn bzw. in 11,5×21 mit 305/25 ZR21 hinten. Beide Felgen-Varianten wurden – wie könnte es anders sein – eigens für dieses Fahrzeug angefertigt.

Das Interieur des RECON mc8 steht im Gegensatz zum Exterieur ganz im Zeichen des Komforts. Hier wurden sämtliche Teile des Audi R8 V10 Plus 2015 mit feinstem Alcantara überzogen und mit farblich abgesetzten Nähten veredelt. Schließlich erhielt das Kombi-Instrument noch eine Tachoerweiterung auf 430 km/h. Bleibt schlussendlich noch die Feststellung, dass Motor- und Fahrgastraum mit einer Feuerlöschanlage ausgestattet sind. Das Fahrzeug kann übrigens käuflich erworben werden.

Fotos: Jordi Miranda

Tags: , , , , , , , ,