News »

13. Juli 2017 – 8:10

Bördeln gehört zu den besonders häufigen Aufgaben bei Karosseriearbeiten. Brown & Geeson bietet ein besonders einfach zu handhabendes und hochwertiges Werkzeug für diesen Zweck.

Den vollständigen Artikel lesen »
Eibach

Eibach - The Will To Win. Ein Solgan der es in sich hat. Der Weltweit bekannte Feder. - und Fahrwerkshersteller zeigt im Motorsport als Referenz und Entwicklungsträger was das Familienunternehmen wirklich drauf hat. Seit Jahrzehnten ist Eibach ein federführender Partner im weltweiten Hochleistungs-Motorsport.

B&B Automobiltechnik

BB-automobiltechnik Spezialisten auf dem Gebiet der aus Ingolstadt kommenden Fahrzeuge ob nun der A1 oder der R8 von Audi. Wer das besondere möchte findet es bei BB-automobiltechnik

TUNING WORLD BODENSEE 2014

"All a Round the World of Tuning" heißt es wieder ab dem 01. - 04. Mai 2014 da steht die Messe Friedrichshafen wieder Kopf für einen gigantischen Event der es wieder in Sich haben wird.

Leser Auto Tuning

Hier stellen wir Euch Tuning Cars von Euch - für Euch vor! Du bist noch nicht dabei? Dann wird es aber Zeit! Schreib uns unter: www.facebook.com/genialestuning und wir präsentieren mit Euch gemeinsam Euren Boliden auf dieser Seite.

MTM

Die © MTM - Motoren Technik Mayer GmbH hat sich ebenfalls auf das Tunen von Audi spzialisiert wie der Fahrzeuge der VAG Gruppe. Die Spezialisten aus Wettstetten haben durch ihre Arbeit an den Fahrzeugen schon einige Rekorde eingefahren auf die wirklich stolz sein dürfen.

Home » News

Markuzzi Exclusive eine Feine Sache

Eingereicht on 2. August 2016 – 14:41

Die Messe Rückte näher und meine Audi A4 Avant B5 1.9TDI hatte noch keine TÜV und noch immer die gleiche Farbe: Mattschwarz! Zu allem Überfluss 6 Woche vor der Messe ein Missgeschick beim Ausparken wurde die komplette Rieger Heckschürze des meinen Audi A4 Avant B5 1.9TDI zerlegt. Nun endlich stand der Termin auch für den Lackierer Fest. Dank German Tuner Ralf Schütz durfte ich doch tatsächlich meinen Pamper Bomber nach Bad Staffelstein stellen und Thomas Markuzzi höchstpersönlich nah sich des nun gescheckten Boliden an.

Eigentlich wollte er es so kurzfristig nicht machen. Doch er sah die Chance das Fahrzeug mit der neuartigen Sprühfolie auf der Messe stellen zu können. Die Sprühfolie von Pinta Dip ist unwahrscheinlich widerstandfähig und vor allem in gloss shine sprich mit high gloss Versiegelung in wirklich glänzend zu bekommen.

Und hier läuft Thomas Markuzzi mit all seinem Können und Wissen zur Hochform. Ich selbst kannte bis dato nur die Arbeit an German Tuner Ralf Schütz seinem Audi „HULK“ A6. Und dieser Candy Lack den Markuzzi Exklusive auf diesen Audi gezaubert hat ist wirklich ein Kracher. Und die vielen Pokale die Ralf Schütz mit diesem Fahrzeug gewonnen hat. Bestätigen eigentlich hier nur die Arbeit von Thomas Markuzzi.

So war es dann soweit der Termin stand fest und ich musste meinen Baby Bomber vom Bodensee ins etwa 400 Kilometer entfernte Bad Staffelstein in der Nähe von Bamberg fahren. Gesagt getan und ein los getuckert nach gut und gern 4 Stunden war ich in den gelobten Hallen.

Dort sah auch Tomas Markuzzi zum ersten Mal das Fahrzeug und belächelte den Audi A4 Avant B5 1.9TDI Es wurden sofort noch Scheinwerfer, Rückleuchten Spritzdüsen und übrige Folien Reste des Matten Flüssig Gummirung entfernt. Und der Schlüssel an Thomas Markuzzi übergeben.

Zuvor wurde kurz über die Farbwahl diskutiert. Glänzen sollte der Audi werden. Unbedingt Glänzend und vor allem Glatt. Da leider die letzte Flüssiggummierung nicht völlig glatt gezogen hat. Fuhren wir mit einem Audi A4 Avant B5 1.9TDI herum der von dem einem Cellulitis genannt wurde. Markuzzi haute mir knall hart Unterbodenschutz Lackierung um die Ohren. Und so ging es eigentlich Tag ein Tag aus.

Dabei war ich für die Nacht und Neben Aktion die der Lackierer damals 5 Tage vor der TUNIG WOLRD BODENSEE 2015 geleistet hat mehr als zufrieden. Den dieses Mattschwarz hatte so niemand vor allem nicht in dem Kombination mit dem Bourbon Rot.

Aber zurück zum Thema . Der Audi A4 Avant B5 1.9TDI sollte nun Hochglänzend werden und dazu auch noch schwarz! Das passte Markuzzi ehrlich gesagt nicht. In seinen Augen als Fachmann empfand die Farbe schwarz wenn auch schwarz glänzend als Tot. Natürlich würde er mir das Fahrzeug so lackieren. Doch in seinem Sinne ist das Langweilig. Doch er hatte schon eine Idee im Kopf wie das ganze entsprechend Harmonisch, interessant, spektakulär ist vielleicht übertrieben. Dennoch war der Einfall mit blauen Diamant Flacks den Lack….die Flüssigfolie oder Sprühfolie entsprechend aufzupeppen.

Meine Entscheidung zu Ihm war zum guten Schluss als ich meinen Fahrzeugschlüssel übergab. Du machst das schon. Ich lass mich jetzt überraschen.

Nach ca. 2 Wochen konnte ich erneut die Reise in Richtung Bamberg antreten. Und ich war völlig von der Rolle. Etwas geflasht wie die Jungs und Mädchen bei Pimp my Ride als ich den Audi A4 Avant B5 1.9TDI dan vor mir in Real zu sehen bekomm. Natürlich habe ich dank Handy, Whatsapp und Facebook Bilder vom Auto und seinem Werdegang erhalten. Doch das Original was da vor mir stand war der Hammer. Als wir auf den Hof von Markuzzi Exclusive fuhren. Stand da ein schwarz glänzender Audi. Habe ich erwähnt das es auf beiden Hinfahrten geregnet hat was das Zeug hält. Doch zu diesem Zeitpunkt meinte es der Leibe Gott gut mit mir und er schloss die Wolken und ließ ein wenig Sonne hindurch. Und umso näher ich meinem Audi A4 Avant B5 1.9TDI kam umso blauer und glitzernder wurde er. Doch Vorsicht das wir uns richtig verstehen! S wurde in keiner Hinsicht Kitschig ganz im gegen Teil mir erging es wie viele es jetzt auch geht. Man cool der glitzert auch noch schön.

Und das auf der Heckklappe aufgetragene Friesenpferd in einem dezenten Gold macht natürlich den krönenden Abschluss. Es war klar, dass ich mit einem fetten Grinsen den Audi A4 Avant B5 1.9TDI wieder zusammen baute und entsprechend freudig auch wieder meinen Autoschlüssel entgegen nahm.

Ach das zurückfahren machte mit dem nun Neu lackierten Fahrzeug unwahrscheinlich viel Spaß.

Auto Tuning Suchtreffer von Geniales Tuning:

  • thomas markuzzi
  • thomas markuzzi Staffelstein