News »

13. Juli 2017 – 8:10

Bördeln gehört zu den besonders häufigen Aufgaben bei Karosseriearbeiten. Brown & Geeson bietet ein besonders einfach zu handhabendes und hochwertiges Werkzeug für diesen Zweck.

Den vollständigen Artikel lesen »
Eibach

Eibach - The Will To Win. Ein Solgan der es in sich hat. Der Weltweit bekannte Feder. - und Fahrwerkshersteller zeigt im Motorsport als Referenz und Entwicklungsträger was das Familienunternehmen wirklich drauf hat. Seit Jahrzehnten ist Eibach ein federführender Partner im weltweiten Hochleistungs-Motorsport.

B&B Automobiltechnik

BB-automobiltechnik Spezialisten auf dem Gebiet der aus Ingolstadt kommenden Fahrzeuge ob nun der A1 oder der R8 von Audi. Wer das besondere möchte findet es bei BB-automobiltechnik

TUNING WORLD BODENSEE 2014

"All a Round the World of Tuning" heißt es wieder ab dem 01. - 04. Mai 2014 da steht die Messe Friedrichshafen wieder Kopf für einen gigantischen Event der es wieder in Sich haben wird.

Leser Auto Tuning

Hier stellen wir Euch Tuning Cars von Euch - für Euch vor! Du bist noch nicht dabei? Dann wird es aber Zeit! Schreib uns unter: www.facebook.com/genialestuning und wir präsentieren mit Euch gemeinsam Euren Boliden auf dieser Seite.

MTM

Die © MTM - Motoren Technik Mayer GmbH hat sich ebenfalls auf das Tunen von Audi spzialisiert wie der Fahrzeuge der VAG Gruppe. Die Spezialisten aus Wettstetten haben durch ihre Arbeit an den Fahrzeugen schon einige Rekorde eingefahren auf die wirklich stolz sein dürfen.

Home » News

Loder1899 Range Rover Evoque Offroad

Eingereicht on 25. Juli 2013 – 10:24

Loder1899 legt den Range Rover Evoque höher…

Range Rover Evoque Offroad - Bild: Loder1899

Range Rover Evoque Offroad – Bild: Loder1899

…so wird aus einem Softie ein echter Kerl. Im vergangenen Sommer präsentierte Loder1899 mit dem “Horus” die Breitbauvariante (Street Version) des Range Rover Evoque. Nun wurde der Kleine entsprechend modifiziert, dass mit ihm auch wirklich abseits der Strasse anständig durch das unwegsame Gelände gecruist werden kann.

So wurde in der Werkstatt in Oldelzhausen aus dem Evouque ein wasch echter Offroader ein gnzer Kerl für die ganz harten Kerle unter uns. Und was Die Tuningschmiede aus Oberbayern hier mal wieder für sein Kunden bereit hält. Brauch sich in keinster weise verstecken.  Die Gene hat der Kleine von seinen Eltern bereits in die Wiege gelegt bekommen, seine Männlichkeit nimmt ihm leider aber keiner so recht ab. Hier ist wieder der Fahrzeug-Veredler aus Oberbayern gefragt. Er macht aus dem Softie einen wahrlich echten Kerl.

Loder1899 verabreicht dem Schönling von Range Rover insgesamt 30 mm höhere Federn sowie 8×18-Zoll-WP-Felgen oder auch 9×18 Zoll in seine Kotflügel. Die jeden noch so harten Schlag natürlich einstecken können. Dazu gibt’s Peus in der Größe 265/60er ATZ-Reifen von Mickey Thompson, die mit gar jedem Untergrund fertig werden und den Evoque um einen weiteren Zentimeter in die Höhe heben. Damit der Fahrer im Gelände auch anständig vorankommt, hat Loder1899 noch Leistungssteigungen für alle Motorvarianten auf Lager. So entlocken die Ingeneure des Veredlers aus dem 190 PS starken 2,2 Liter Motor von Range Rover immer hin 30 PS  und pumpen ihn somit auf beachtliche 220 PS auf. Was die folge hat, dass der Offroader nun mit 350/min mehr als von Werk ins Gelände fährt und somit so richtig Gummi geben kann.

Für Fahrten bei Nacht verbaut Loder1899 an den 76 mm starken Edelstahl Frontbügel zwei Piaa-Scheinwerfern, so dass die Büsche wirklich gut sichtbar sind, über die der Fahrer nun ungetrost hinweg fegen kann. Seitenbügel schützen zum einen die Flanken und erleichtern der Damen von Welt das Ein- und Aussteigen – sollte man doch einmal verirren und an einer Oper vorfahren wollen.

TECHNISCHES DATENBLATT für den Loder1899 Range Rover

Preise und Ausstattung des Loder1899 Range Rover Evoque Offroad

    • Frontbügel Edelstahl – 76mm Exportversion: 499,- Euro
    • Frontbügel Edelstahl – 63mm E1: 399,- Euro
    • PIAA 520 Fernscheinwerfer inkl. Halterung: 538,- Euro
    • Seitenbügel: 499,- Euro
    • Höherlegung 30 mm: 699,- Euro
    • WP 8×18 mit Mickey Thompson 265/60R18: 2312,- Euro
    • Beadlock 9×18 mit Mickey Thompson 265/60R18: 3790,- Euro
    • Leistungsoptimierung 190PS auf 220PS: 1299,- Euro
    • Günstige Rad/Reifen-Kombination WP 8,5×18 Zoll inkl. Bereifung 235/60 18: ab 514,02 Euro/Stück
    • „Loder1899“-Exklusivpaket “Offroad”: zzgl. Montage und Lackierung ab 3.909,- Euro
    • Range Rover Evoque Preise für den SD4 Dynamic 190 PS: ab 47.570,- Euro
    • Loder1899 Offroad mit WP Bereifung: ab 51.362,- Euro

Technische Daten des Range Rover Evoque – 2,2 Liter mit SD4 Dieselmotor

• Hubraum 2.179 cm3
• Leistung 190 PS Serie bei 3.500/min (220 PS bei 3.850/min mit Loder1899)
• max. Drehmoment 420 Nm bei 2.000/min (500 Nm bei 1.900/min mit Loder1899)
• Allradantrieb • Sechsgang Automatik
• Tank 60 l • Kofferraumvolumen 550 l
• Länge/Breite/Höhe 4.355/1.895/1.635 mm
• Anhängelast gebremst 1.500 kg, ungebremst 750 kg
• Spitze 195 km/h (Spitze 210 km/h mit Loder1899 bei vergleichbarer Bereifung)
• 0–100 km/h in 8,5 Sekunden Serie (in 8,2 Sekunden mit Loder1899 bei vergleichbarer Bereifung)
• Verbrauch (EU-Mix) kombiniert 6,4 l/100 km • CO2 169 g/km.

Grundsätzlich liefert Loder1899 aus Odelzhausen alle Anbauteile des Fahrzeug mit einer EG-Betriebserlaubnis, ABE oder Teilegutachten, Montageanleitung und sämtlichen Befestigungsmaterialien. Die Rad/Reifen-Kombinationen werden geliefert mit Teilegutachten oder ABE, montiert und gewuchtet.

Wer noch schneller oder füher an die neusten Infomationen aus der Tuningschmiede haben möchte sollte nun sofort Fan von Loder1899 auf Facebook werden. Klicken und sofort dabei sein.

Tags: , , , ,