News »

13. Juli 2017 – 8:10

Bördeln gehört zu den besonders häufigen Aufgaben bei Karosseriearbeiten. Brown & Geeson bietet ein besonders einfach zu handhabendes und hochwertiges Werkzeug für diesen Zweck.

Den vollständigen Artikel lesen »
Eibach

Eibach - The Will To Win. Ein Solgan der es in sich hat. Der Weltweit bekannte Feder. - und Fahrwerkshersteller zeigt im Motorsport als Referenz und Entwicklungsträger was das Familienunternehmen wirklich drauf hat. Seit Jahrzehnten ist Eibach ein federführender Partner im weltweiten Hochleistungs-Motorsport.

B&B Automobiltechnik

BB-automobiltechnik Spezialisten auf dem Gebiet der aus Ingolstadt kommenden Fahrzeuge ob nun der A1 oder der R8 von Audi. Wer das besondere möchte findet es bei BB-automobiltechnik

TUNING WORLD BODENSEE 2014

"All a Round the World of Tuning" heißt es wieder ab dem 01. - 04. Mai 2014 da steht die Messe Friedrichshafen wieder Kopf für einen gigantischen Event der es wieder in Sich haben wird.

Leser Auto Tuning

Hier stellen wir Euch Tuning Cars von Euch - für Euch vor! Du bist noch nicht dabei? Dann wird es aber Zeit! Schreib uns unter: www.facebook.com/genialestuning und wir präsentieren mit Euch gemeinsam Euren Boliden auf dieser Seite.

MTM

Die © MTM - Motoren Technik Mayer GmbH hat sich ebenfalls auf das Tunen von Audi spzialisiert wie der Fahrzeuge der VAG Gruppe. Die Spezialisten aus Wettstetten haben durch ihre Arbeit an den Fahrzeugen schon einige Rekorde eingefahren auf die wirklich stolz sein dürfen.

Home » Pressemitteilung

Licht und Sicht für die dunkle Jahreszeit

Eingereicht on 6. Oktober 2013 – 13:06

Autofahrer können kostenlosen Lichttest und Scheibenwischer-Check nutzen

Mit der "Licht-Test-Plakette" werden überprüfte Autos gekennzeichnet. Foto: djd/Robert Bosch GmbH

Mit der “Licht-Test-Plakette” werden überprüfte Autos gekennzeichnet.
Foto: djd/Robert Bosch GmbH

Sehen und gesehen werden – darauf kommt es im Straßenverkehr in der dunklen Jahreszeit ganz besonders an. Bei herbstlichem Nieselregen oder an grauen Wintertagen ist deshalb eine gute Beleuchtung gefragt. Sie sorgt für gute Sichtverhältnisse hinter dem Steuer und somit für mehr Sicherheit. Doch längst nicht jeder Scheinwerfer erfüllt diese Ansprüche. Bei etwa jedem dritten Fahrzeug, das im Rahmen des bundesweiten Licht-Tests 2012 überprüft wurde, kamen Mängel ans Tageslicht. Das berichten das Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) und die Deutsche Verkehrswacht (DVW). Vom 1. bis 31. Oktober 2013 haben Autofahrer erneut die Gelegenheit, in Fachwerkstätten die Beleuchtung ihres Fahrzeugs kostenlos testen zu lassen.

Aktion für mehr Verkehrssicherheit

Nach Angaben der Initiatoren handelt es sich beim Lichttest um die größte jährliche Verkehrssicherheits-Aktion des Landes. Rund zehn Millionen deutsche Autofahrer nutzen Jahr für Jahr das vom ZDK organisierte Angebot. Kostenlos überprüft werden alle Scheinwerfer und Heckleuchten. Doch nicht nur die Beleuchtung ist in der dunklen Jahreszeit besonders gefordert, auch die Scheibenwischer sollten einwandfrei funktionieren, damit jederzeit für eine klare Sicht gesorgt ist. Daher unterstützt Bosch auch in diesem Jahr die Aktion und ergänzt den Lichttest um eine kostenlose Überprüfung der Scheibenwischer. Zustand, einwandfreie Funktion und die Einstellung der Wischer werden dabei unter die Lupe genommen.

Licht und Sicht o. k.?
Wenn die Beleuchtung alle Tests bestanden hat, klebt der Werkstattmitarbeiter die “Licht-Test 2013-Plakette” auf die Windschutzscheibe. Bei den im Herbst häufigen Lichtkontrollen der Polizei werden Fahrzeuge, die auf diese Weise gekennzeichnet sind, meist durchgewunken. Alle Werkstätten, die an der “Bosch Licht- und Sicht-Aktion” teilnehmen, wie beispielsweise Bosch Car Service-und AutoCrew-Betriebe, sind an einem auffälligen Plakat “Licht und Sicht o. k.?” zu erkennen. Die Betriebe leisten somit einen wichtigen und kostenlosen Beitrag zur Sicherheit aller Autofahrer.

Gemeinsam für mehr Verkehrssicherheit

Für den alljährlichen Licht-Test machen sich tatkräftige Partner stark. Das Deutsche Kfz-Gewerbe organisiert die Aktion für mehr Verkehrssicherheit, der Bundesverkehrsminister übernimmt traditionell die Schirmherrschaft. Ideeller Partner ist die Deutsche Verkehrswacht. Sie informiert mit Spannbändern bundesweit die Autofahrer. Den Haupteinsatz leisten im Oktober die Meisterbetriebe der Kfz-Innungen, die den Licht-Test kostenlos anbieten. Bei der “Bosch Licht- und Sicht-Aktion” etwa werden zusätzlich auch die Scheibenwischer überprüft.

Tags: , , , ,