Teilen

KW Gewindefahrwerk Variante 3 für den neue Audi RS3 erhältlich!

Audi RS3 KW V3 Fahraufnahme - Bild: kwsuspensions
Audi RS3 KW V3 Fahraufnahme – Bild: kwsuspensions

Die Erfolgsgeschichte des Audi RS3 geht weiter. Der 2.5 TFSI verspricht neben seinem charakteristischen Sound entsprechnd mit seiner Leistung von 0 auf 100 km/h in 4,1 Sekunden. Zum ersten Mal ist das sportlichste A3-Modell als Stufenheck-Limousine erhältlich. Audi holt aus den 5-Zylinder gekoppelt an ein blitzschnell agierende Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe S tronic ein leitung von 400 PS das eine Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h verspricht. Um diese unbändige Kraft anständig im Griff zu haben wurde in Fichtenberg im Laber ein Fahrwerk für diesen Audi RS3 entwickelt das für jeden Besitzer Fahrspass garantiert.

Mit dem ab 1.849 Euro kostenden KW Gewindefahrwerk Variante 3 kann die neue Limousine stufenlos um bis zu 35 mm zusätzlich tiefergelegt werden. Mit dem KW Fahrwerk erhält die Audi RS3 Limousine ein gesteigertes Handling ohne an Alltagstauglichkeit einzubüßen. Dank der unabhängigen Druck- und Zugstufeneinstellung kann das Plus an Fahrdynamik zielgerichtet auf die individuelle Vorliebe des Fahrers weiter eingestellt werden. Mehr unter kwsuspensions.de

KW V3 Fahrwerkeinbau in den Audi RS3 - Bild: kwsuspensions
KW V3 Fahrwerkeinbau in den Audi RS3 – Bild: kwsuspensions

Mit einem KW Gewindefahrwerk werden das Handling und die Fahrdynamik der neuen Audi RS3 Stufenheck-Limousine spürbar gesteigert. „Mit der Variante 3 sprechen wir vorwiegend ein Publikum an, dass einen großen Wert auf eine gesteigerte Fahrdynamik in Verbindung mit einer Tieferlegung legt“, so KW Produktmanager Johannes Wacker. Bei der Variante 3 lassen sich im Gegensatz zum Serienfahrwerk die Dämpfer zusätzlich individuell abstimmen. „Wer beispielsweise andere Felgen als die von Audi angebotenen Rad/Reifenkombinationen montiert, profitiert neben der Möglichkeit der variablen Tieferlegung auch davon, das Dämpfersetup nach seinen persönlichen Vorlieben einstellen zu können“, erklärt Johannes Wacker weiter. So ermöglicht beispielsweise das KW Gewindefahrwerk über die integrierte Zugstufeneinstellung das Handling und den Fahrkomfort mit 16 Klicks zu ändern. Ähnlich wie bei den KW Fahrwerken für den Motorsport kann die Zug- und die Druckstufe separat voneinander abgestimmt werden. „So nimmt man mit wenigen Handgriffen Einfluss auf Einlenkverhalten, Spurtreue, Reifengrip und Handling. Mit keinem anderen Gewindefahrwerk für den reinen Straßeneinsatz hat man so einen großen Spielraum bei der Dämpferabstimmung.“ Für die Druckstufe stehen insgesamt zwölf Klickstufen zur Verfügung, um beispielsweise den Reifengrip und die Anbindung des RS3 an die Straße weiter zu steigern.

Intelligente Dämpfung dank Rennsportventiltechnik

Neben der einstellbaren Druck- und Zugstufendämpfung finden bei der Variante 3 auch vorkonfigurierte Highspeed-Druckstufenventile Verwendung. Diese Highspeed-Ventile mit ihrer „Blow-off-Charakteristik“ öffnen beim Überfahren von Bodenwellen oder Querfugen zusätzliche Bypass-Kanäle, damit die Räder eintauchen können und die Reifen nicht die Bodenhaftung verlieren. Dies ist u.a. auch einer der Gründe warum selbst bei maximaler Tieferlegung ein KW Gewindefahrwerk im Vergleich zu anderen Fahrwerken einen sportlichen Fahrkomfort ermöglicht. Sollte die RS3 Stufenhecklimousine mit den optionalen adaptiven Dämpfern ausgerüstet sein, liegt dem Lieferumfang des KW Gewindefahrwerks Variante 3 ein sogenannter Stilllegungssatz für die Seriendämpfer als Plug&Play-Lösung. Beim Einbau wird das Stilllegungs-Kit mit einer kompatiblen Steckverbindung angeschlossen und bis auf die elektronische Dämpfersteuerung bleiben alle Assistenz- und Dynamiksysteme des Audi weiterhin aktiv. Der geprüfte Tieferlegungsbereich bei der Audi RS3 Stufenheck-Limousine liegt bei 10 und 35 mm an beiden Achsen. Durch den bereits ab Werk tieferen Schwerpunkt des RS3 entspricht dieser Einstellbereich am RS3 in etwa demselben Niveau der Tieferlegung von bis zu 60 mm durch ein KW Gewindefahrwerk an der „normalen“ Audi A3 Stufenheck-Limousine. Bei Kauf und Einbau bei einem zertifizierten KW Fachhandelspartner kann der Fachbetrieb auch die bekannte KW-5-Jahres-Zusatzgarantie beantragen.

In diesem YouTube-Video erklärt der Gründer und KW Geschäftsführer Ihnen den Aufbau der KW Ventiltechnologie