News »

13. Juli 2017 – 8:10

Bördeln gehört zu den besonders häufigen Aufgaben bei Karosseriearbeiten. Brown & Geeson bietet ein besonders einfach zu handhabendes und hochwertiges Werkzeug für diesen Zweck.

Den vollständigen Artikel lesen »
Eibach

Eibach - The Will To Win. Ein Solgan der es in sich hat. Der Weltweit bekannte Feder. - und Fahrwerkshersteller zeigt im Motorsport als Referenz und Entwicklungsträger was das Familienunternehmen wirklich drauf hat. Seit Jahrzehnten ist Eibach ein federführender Partner im weltweiten Hochleistungs-Motorsport.

B&B Automobiltechnik

BB-automobiltechnik Spezialisten auf dem Gebiet der aus Ingolstadt kommenden Fahrzeuge ob nun der A1 oder der R8 von Audi. Wer das besondere möchte findet es bei BB-automobiltechnik

TUNING WORLD BODENSEE 2014

"All a Round the World of Tuning" heißt es wieder ab dem 01. - 04. Mai 2014 da steht die Messe Friedrichshafen wieder Kopf für einen gigantischen Event der es wieder in Sich haben wird.

Leser Auto Tuning

Hier stellen wir Euch Tuning Cars von Euch - für Euch vor! Du bist noch nicht dabei? Dann wird es aber Zeit! Schreib uns unter: www.facebook.com/genialestuning und wir präsentieren mit Euch gemeinsam Euren Boliden auf dieser Seite.

MTM

Die © MTM - Motoren Technik Mayer GmbH hat sich ebenfalls auf das Tunen von Audi spzialisiert wie der Fahrzeuge der VAG Gruppe. Die Spezialisten aus Wettstetten haben durch ihre Arbeit an den Fahrzeugen schon einige Rekorde eingefahren auf die wirklich stolz sein dürfen.

Home » KLASSIKWELT BODENSEE 2011

KLASSIKWELT BODENSEE 2011 die Oldtimermesse

Eingereicht on 3. Mai 2011 – 17:07

KLASSIKWELT BODENSEE 2011 präsentiert Raketenauto

KLASSIKWELT BODENSEE 2011

Bild: KLASSIKWELT BODENSEE / Messe

Die KLASSIKWEL BODENSEE zeigt unter anderem Nachbauten der Experimental Bauten aus dem Hause Opel. Fritz von Opel war ein leidenschaftlicher Rennfahrer und Flieger. Angetrieben von seiner Begeisterung für Geschwindigkeit forschte der Enkel des Firmengründers Adam Opel am Einsatz der Raketentechnologie. Im April 1928 startete er mit dem Raketenwagen RAK1 zu seiner ersten offiziellen Rekordfahrt und erreichte nach acht Sekunden die Maximalgeschwindigkeit von 100 Stundenkilometern. Bereits einen Monat später katapultierten insgesamt 120 Kilogramm Sprengstoff in 24 Pulverraketen das Folgemodell RAK2 auf eine Geschwindigkeit von 238 Stundenkilometer.

KLASSIKWELT BODENSEE 2011 zündet Raketenantriebe

Angespornt durch seinen Erfolg trieb „Raketen-Fritz“ die Weiterentwicklung des RAK-Programmes konsequent weiter und die Vorbereitungen für den weltweit ersten bemannten Raketenflug begannen im Sommer 1929. Ende September gelang es Fritz von Opel mit einem speziell für den Raketenantrieb gebauten Hochdecker mit doppeltem Leitwerk eine Höhe von 20 bis 30 Meter zu erreichen und in 80 Sekunden zwei Kilometer zurück zu legen. Erstmals war es einem Menschen gelungen, nur mit Raketenkraft zu starten und in einen Steigflug mit Streckenflug überzugehen.

Den Weltrekord für Zweiradfahrzeuge hatte Fritz von Opel ebenfalls im Visier: Mit einem gekoppelten Antrieb des Verbrennungsmotors der Opel Motoclub und sechs Raketen sollte das Motorrad eine Geschwindigkeit von über 220 Stundenkilometer erreichen. Die zuständigen Behörden genehmigten diese Weltrekordfahrt jedoch nicht, so dass die Raketenmaschine auf der internationalen Automobilausstellung im Jahr 1928 ihren einzigen öffentlichen Auftritt hatte. Auf der KLASSIKWELT BODENSEE ist ein originalgetreuer Nachbau der Opel Motoclub zu sehen.

Insgesamt bieten auf der Oldtimer-Messe KLASSIKWELT BODENSEE in Friedrichshafen mit 400 Aussteller ein qualitativ hochwertiges Angebot rund um das Thema Oldtimer und Teilemarkt.

Tags: , , ,