News »

13. Juli 2017 – 8:10

Bördeln gehört zu den besonders häufigen Aufgaben bei Karosseriearbeiten. Brown & Geeson bietet ein besonders einfach zu handhabendes und hochwertiges Werkzeug für diesen Zweck.

Den vollständigen Artikel lesen »
Eibach

Eibach - The Will To Win. Ein Solgan der es in sich hat. Der Weltweit bekannte Feder. - und Fahrwerkshersteller zeigt im Motorsport als Referenz und Entwicklungsträger was das Familienunternehmen wirklich drauf hat. Seit Jahrzehnten ist Eibach ein federführender Partner im weltweiten Hochleistungs-Motorsport.

B&B Automobiltechnik

BB-automobiltechnik Spezialisten auf dem Gebiet der aus Ingolstadt kommenden Fahrzeuge ob nun der A1 oder der R8 von Audi. Wer das besondere möchte findet es bei BB-automobiltechnik

TUNING WORLD BODENSEE 2014

"All a Round the World of Tuning" heißt es wieder ab dem 01. - 04. Mai 2014 da steht die Messe Friedrichshafen wieder Kopf für einen gigantischen Event der es wieder in Sich haben wird.

Leser Auto Tuning

Hier stellen wir Euch Tuning Cars von Euch - für Euch vor! Du bist noch nicht dabei? Dann wird es aber Zeit! Schreib uns unter: www.facebook.com/genialestuning und wir präsentieren mit Euch gemeinsam Euren Boliden auf dieser Seite.

MTM

Die © MTM - Motoren Technik Mayer GmbH hat sich ebenfalls auf das Tunen von Audi spzialisiert wie der Fahrzeuge der VAG Gruppe. Die Spezialisten aus Wettstetten haben durch ihre Arbeit an den Fahrzeugen schon einige Rekorde eingefahren auf die wirklich stolz sein dürfen.

Home » Hybrid

Hybride Autos und ihre Geschichte

Eingereicht on 30. Dezember 2007 – 12:39

Hybrid Autos die Geschichte

Hybride Autos stehen gerade am Anfang für die Weltweiten Automärkte. Doch was ist nun ein Hybrides Auto und was ist so gut daran? Hybride Fahrzeuge sind für die Autokäufer von heute sehr interessant. Schließlich gibt es viele gute Gründe dafür. Bevor Sie jedoch überhaupt darüber nachdenken, ein hybrides Auto kaufen zu wollen, könnte es natürlich sein, dass Sie selbst wissen wollen, etwas über die Geschichte von Hybriden Autos wissen wollen.

Hybride Autos der Anfang

Überraschenderweise waren Hybride Autos nichts anderes als ein Gas angetriebenes Auto. Um das Jahr 1665 herum, begann ein Jesuitenpriester mit dem Namen Ferdinand Verbeist, Pläne für gerade ein solches Fahrzeugs auszusetzen. Dieses Fahrzeug wäre sehr einfach, nichts komplex oder kompliziert. Einfach war alles, das er wollte. Also plante Ferdinand eine Auto, das vier Räder haben würde und nur mit Dampf fahren würde. Es vergehen etwa fünfzehn Jahre bis der Plan von Ferdinand Verbeist aufgeht. Er arbeitete wie besessen daran um sein Traumauto zu perfektionieren. Doch damals weiß niemand, ob er jemals fertig werden würde. Denn es gab keine Beweise dafür, dass sein Konzept existierte. Gegen 1769 entwickelte ein Mann mit dem Namen Nicholas Cugnot eine Kutsche, die einzig allein von Dampf angetrieben werden konnte. Diese Kutsche funktionierte in der Tat, und sie konnte pro Stunde ca. 9,66 km erreichen. Dieses Projekt war zwar großartig, jedoch schwierig zugleich. Denn das Maß an Dampf, zu dieser Zeit, auszurechen was benötigt wird, um die genaue Distanz zu messen was benötigt wird, was ein solch ein Dampfbetriebenes Fahrzeug benötigt, war nicht umsetzbar. Die Pläne für Hybride Autos wurden schließlich durchein Projekt das rentabler schien in die Schubladen gelegt. Im Jahre 1839 entwickelte Robert Anderson ein elektrisches angetriebenes Auto. Es war das erste seine Art. Das Auto wurde in Schottland gebaut. Dieses elektrische Auto war eine hoch applaudierte Innovation seiner Zeit. Jedoch war das einzige Problem, dass es sehr schwierig machte, die Batterie des Autos aufzuladen. Einige Pioniere nach Anderson hatte hierbei die gleichen Probleme. Wie schafft man es die Batterie ohne großen Aufwand leicht aufzuladen. Im Jahr 1898 war Porsche einer der ersten die mit zu dieser Zeit die ersten waren die mit einer elektrisch und Treibstoffverbrennungsmaschine auf den Markt kamen. Das Auto wurde der Lohner elektrische Einspänner genannt, und es konnte bis zu 40 Meilen mit den verwendender Batterien zurücklegen. Bald kombinierten Pioniere sowohl ein Gas als auch eine batteriebetriebene Maschine, um anzutreiben, was das hybride von heute Auto werden würde. Im Jahr 1999 wagte Honda einen Sprung auf den US-Markt. Es kam mit dem Einblick heraus. Dies war ein leichter zweitüriger Hybride. Seitdem sind hybride Autos gerade darin entstanden und besser geworden, was Sie heute auf den Märkten sehen. Hybride Autos sind nicht gerade für Leute, die komplex sind, und wollen Batterie- und Treibstoffkraft verbinden, um sie zu bekommen, wohin sie gehen müssen. Hybride Autos fuhren aus ab einfach, und sie sind heute immer noch einfach. Heute werden hybride Autos immer beliebter. Allein schon deshalb weil die Autokäufer immer Umweltbewusster werden. Doch auch der Autohandel sieht in den Hybride Autos einen enormen Boom für das 21. Jahrhundert. Beispielsweise sah man das, als der Toyota Prius auf dem Markt den amerikanischen Automarkt kam. Es war der erste Hybride mit vier Türen seiner Zeit, der in Amerika vermarktet wurden. Der Autohersteller Ford antwortete darauf für den Amerikanischen Markt mit dem Modell Escape. Es war Fords aller erster SUV der als Hybride ausgestattet war. Das sie also die Geschichte vom Hybriden, die Modernen Autos von heute.

Tags: , , ,