News »

20. Oktober 2017 – 12:06

Mehr Power, coole Leuchten oder ein Carbon-Stylingupgrade? All das hat M Style dieses Mal neu für verschiedene Modelle von BMW im Programm

Den vollständigen Artikel lesen »
Eibach

Eibach - The Will To Win. Ein Solgan der es in sich hat. Der Weltweit bekannte Feder. - und Fahrwerkshersteller zeigt im Motorsport als Referenz und Entwicklungsträger was das Familienunternehmen wirklich drauf hat. Seit Jahrzehnten ist Eibach ein federführender Partner im weltweiten Hochleistungs-Motorsport.

B&B Automobiltechnik

BB-automobiltechnik Spezialisten auf dem Gebiet der aus Ingolstadt kommenden Fahrzeuge ob nun der A1 oder der R8 von Audi. Wer das besondere möchte findet es bei BB-automobiltechnik

TUNING WORLD BODENSEE 2014

"All a Round the World of Tuning" heißt es wieder ab dem 01. - 04. Mai 2014 da steht die Messe Friedrichshafen wieder Kopf für einen gigantischen Event der es wieder in Sich haben wird.

Leser Auto Tuning

Hier stellen wir Euch Tuning Cars von Euch - für Euch vor! Du bist noch nicht dabei? Dann wird es aber Zeit! Schreib uns unter: www.facebook.com/genialestuning und wir präsentieren mit Euch gemeinsam Euren Boliden auf dieser Seite.

MTM

Die © MTM - Motoren Technik Mayer GmbH hat sich ebenfalls auf das Tunen von Audi spzialisiert wie der Fahrzeuge der VAG Gruppe. Die Spezialisten aus Wettstetten haben durch ihre Arbeit an den Fahrzeugen schon einige Rekorde eingefahren auf die wirklich stolz sein dürfen.

Home » News, Pressemitteilung

Golf GTI Performance

Eingereicht on 31. Dezember 2013 – 14:46

Golf GTI Performance ist “Auto Bild Sportscar des Jahres 2013”

Golf GTI Performance auf der Rennstrecke - Bild: Volkswagen

Golf GTI Performance auf der Rennstrecke – Bild: Volkswagen

Die Leser der Zeitschrift “Auto Bild Sportscars” haben entschieden und den Golf GTI Performance zum besten Sportler in der Kategorie “Kompakte Serienfahrzeuge” gewählt. Mit der 230 PS starken Topversion dringt Volkswagen in den Bereich hochklassiger und deutlich teurerer Sportwagen vor.

Mit dem Golf GTI Performance hat Volkswagen im Frühjahr eine besonders fahrdynamische Version der Sportwagen-Ikone auf den Markt gebracht. Der 169 kW / 230 PS starke GTI Performance beschleunigt in 6,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h und bietet Fahrspaß auf höchstem Niveau.

Gegenüber dem klassischen Golf GTI gehören beim Golf GTI Performance eine eigens entwickelte, elektronisch geregelte, mechanische Vorderachs-Differenzialsperre, eine nochmals größer dimensionierte Bremsanlage mit rundum innenbelüfteten Scheiben sowie 10 PS Mehrleistung zur Serienausstattung. Wie der Golf GTI ist auch der GTI Performance serienmäßig mit der weiterentwickelten Fahrdynamikfunktion XDS+, Progressivlenkung, Bi-Xenonscheinwerfern, LED-Rückleuchten, einem Audio-CD-System samt Touchscreen und einer Klimaautomatik ausgestattet. Trotz seiner dynamischen Fahrleistung begeistert der Golf GTI Performance auch durch seinen sparsamen Spritverbrauch von 6,0 l /100 km (CO2: 139 g/km).

Golf GTI Performance Test

Die prestigeträchtige Auszeichnung der Leser der Auto Bild Sportscars für den Golf GTI Performance wurde im Rahmen der diesjährigen Essen Motor Show an Prof. Dr. Stefan Gies, Bereichsleiter Fahrwerksentwicklung der Marke Volkswagen Pkw, übergeben.

Tags: , , , , , ,