News »

13. Juli 2017 – 8:10

Bördeln gehört zu den besonders häufigen Aufgaben bei Karosseriearbeiten. Brown & Geeson bietet ein besonders einfach zu handhabendes und hochwertiges Werkzeug für diesen Zweck.

Den vollständigen Artikel lesen »
Eibach

Eibach - The Will To Win. Ein Solgan der es in sich hat. Der Weltweit bekannte Feder. - und Fahrwerkshersteller zeigt im Motorsport als Referenz und Entwicklungsträger was das Familienunternehmen wirklich drauf hat. Seit Jahrzehnten ist Eibach ein federführender Partner im weltweiten Hochleistungs-Motorsport.

B&B Automobiltechnik

BB-automobiltechnik Spezialisten auf dem Gebiet der aus Ingolstadt kommenden Fahrzeuge ob nun der A1 oder der R8 von Audi. Wer das besondere möchte findet es bei BB-automobiltechnik

TUNING WORLD BODENSEE 2014

"All a Round the World of Tuning" heißt es wieder ab dem 01. - 04. Mai 2014 da steht die Messe Friedrichshafen wieder Kopf für einen gigantischen Event der es wieder in Sich haben wird.

Leser Auto Tuning

Hier stellen wir Euch Tuning Cars von Euch - für Euch vor! Du bist noch nicht dabei? Dann wird es aber Zeit! Schreib uns unter: www.facebook.com/genialestuning und wir präsentieren mit Euch gemeinsam Euren Boliden auf dieser Seite.

MTM

Die © MTM - Motoren Technik Mayer GmbH hat sich ebenfalls auf das Tunen von Audi spzialisiert wie der Fahrzeuge der VAG Gruppe. Die Spezialisten aus Wettstetten haben durch ihre Arbeit an den Fahrzeugen schon einige Rekorde eingefahren auf die wirklich stolz sein dürfen.

Home » Bilstein

BILSTEIN präsentiert exklusive Walter Röhrl

Eingereicht on 23. Juni 2013 – 9:14

Motorsporthistorie am BILSTEIN Stand

Lola T-252 Formel Super Vau - Bild: BILSTEIN

Lola T-252 Formel Super Vau – Bild: BILSTEIN

In den 1960er und 1970er Jahren war die Formel Vau der Renner im Breiten- und Nachwuchssport. Als besonders konkurrenzfähig erwiesen sich von Beginn die Monoposti des britischen Rennwagenbauers Lola Cars. Zur sechsten Klassikwelt Bodensee (Halle A5, Stand 209) präsentiert BILSTEIN einen von insgesamt nur 59 gebauten Lola T-252 Formel Vau-Fahrzeugen. Der mit einem BILSTEIN-Fahrwerk ausgestattete Formel Super Vau 1600 von 1972 repräsentiert gleichzeitig die lange Motorsporttradition von BILSTEIN. Mit über 140 PS und etwa 220 km/h Spitze ist der britische Einsitzer ein wahrer Augenschmaus. Den historischen Rallye Sport vertritt Walter Röhrl: Der BILSTEIN-Repräsentant gibt am Samstag, 15.06. in der Zeit von 13 bis 14 Uhr exklusiv am BILSTEIN-Stand eine Autogrammstunde.

Die erste echte Nachwuchsformel der Motorsporthistorie bestand im Wesentlichen aus VW-Komponenten: Motor, Vier-Gang-Getriebe sowie Vorder- und Hinterachse stammten aus Wolfsburg. Ihre Blüte erlebte die Formel Vau in den 1960er und 1970er Jahren. Der in Friedrichshafen ausgestellte Lola T-252, erstmals gefahren vom späteren Formel Vau-Meister Manfred Trint, wartet mit mehr als 140 PS und einem Gewicht von rund 400 kg mit beeindruckenden Fahrleistungen auf. Auf der Geraden erreicht der Lola je nach Übersetzung eine Geschwindigkeit von bis zu 220 km/h. Für die optimale Dämpfung der Konstruktion aus Gitterrohrrahmen und Kunststoffkarosserie sorgen BILSTEIN Hochleistungsdämpfer. Die Dämpfer wurden vom Ennepetaler Fahrwerkspezialisten speziell auf den Lola T-252 abgestimmt. Die Upside-Down-Technologie hält den Einsitzer auf der Rennstrecke sicher in der Spur. Hohe Material- und Fertigungsqualität machen die BILSTEIN Hochleistungsdämpfer zudem extrem langlebig und belastbar. BILSTEIN stand der beliebten Nachwuchsformel von Beginn an mit rennsporterprobten Produkten zur Seite und liefert mithilfe der der Abteilung Kundensonderwunsch (KSW) auch heute noch exakt angepasste Dämpfer für die beliebten historischen Rennwagen.

Fahrwerkspezialist präsentiert exklusiv Walter Röhrl und den Lola T-252 Formel Super Vau

Aktuell bereitet Christoph Hasler den britischen Monoposto für das Rennwochenende vom 06. bis 08. September auf dem Salzburgring vor. Für den neuen Besitzer des Lola T-252 ist der Start beim Jochen Memorial im Rahmen der Gleichmäßigkeitsserie der Historischen Formel Vau gleichzeitig die Premiere auf der Rennstrecke.
Nicht wegzudenken aus der BILSTEIN Motorsportgeschichte ist Walter Röhrl. Der zweifache Rallye-Weltmeister und vierfache Rallye-Monte-Carlo-Sieger unterstützt BILSTEIN in ungezählten Testfahrten bei der Erprobung und Perfektionierung seiner Produkte. Die Motorsportlegende gibt sich exklusiv am BILSTEIN Stand die Ehre: Am Samstag, 15.06. ab 11:00 Uhr schreibt Walter Röhrl Autogramme

Tags: , , ,