News »

13. Juli 2017 – 8:10

Bördeln gehört zu den besonders häufigen Aufgaben bei Karosseriearbeiten. Brown & Geeson bietet ein besonders einfach zu handhabendes und hochwertiges Werkzeug für diesen Zweck.

Den vollständigen Artikel lesen »
Eibach

Eibach - The Will To Win. Ein Solgan der es in sich hat. Der Weltweit bekannte Feder. - und Fahrwerkshersteller zeigt im Motorsport als Referenz und Entwicklungsträger was das Familienunternehmen wirklich drauf hat. Seit Jahrzehnten ist Eibach ein federführender Partner im weltweiten Hochleistungs-Motorsport.

B&B Automobiltechnik

BB-automobiltechnik Spezialisten auf dem Gebiet der aus Ingolstadt kommenden Fahrzeuge ob nun der A1 oder der R8 von Audi. Wer das besondere möchte findet es bei BB-automobiltechnik

TUNING WORLD BODENSEE 2014

"All a Round the World of Tuning" heißt es wieder ab dem 01. - 04. Mai 2014 da steht die Messe Friedrichshafen wieder Kopf für einen gigantischen Event der es wieder in Sich haben wird.

Leser Auto Tuning

Hier stellen wir Euch Tuning Cars von Euch - für Euch vor! Du bist noch nicht dabei? Dann wird es aber Zeit! Schreib uns unter: www.facebook.com/genialestuning und wir präsentieren mit Euch gemeinsam Euren Boliden auf dieser Seite.

MTM

Die © MTM - Motoren Technik Mayer GmbH hat sich ebenfalls auf das Tunen von Audi spzialisiert wie der Fahrzeuge der VAG Gruppe. Die Spezialisten aus Wettstetten haben durch ihre Arbeit an den Fahrzeugen schon einige Rekorde eingefahren auf die wirklich stolz sein dürfen.

Home » OETTINGER

Audi RS3 von OETTINGER

Eingereicht on 22. April 2016 – 9:22

Traditionstuner OETTINGER drückt dem neuen Audi RS3 (8V) seinen Stempel auf

OETTINGER Audi RS3 - Bild: OETTINGER

OETTINGER Audi RS3 – Bild: OETTINGER

Das Optimieren von 2.5 TFSI Fünfzylindermotoren ist für Ingenieure und Techniker von OETTINGER schon immer ein besonders leidenschaftlich betriebenes Projekt. Denn die brachiale Kraftentfaltung des Aggregats samt infernalischem Sound begeistert Entwickler und Technikbegeisterte immer wieder auf das Neue – unter anderem im OETTINGER Golf 500 R, aktuell im OETTINGER RS3 auf Basis des Audi RS3 (8V).

Schon jetzt klingeln in Friedrichsdorf die Telefone heiß! Vor allem der modifizierte 2.5 TFSI mit 520 PS / 680 Nm erweist sich für den neuen RS3 als Verkaufsschlager. OETTINGER baut dabei den Serien-Turbolader um, modifiziert die Ansaugluftführung und verpasst dem RS3 einen Sportluftfilter. Darüber hinaus haben die Ingenieure Kennfelder im Motormanagement optimiert und diese auf dem hauseigenen Leistungsprüfstand abgestimmt. Optional bietet OETTINGER noch den Umbau auf Schmiedekolben und Stahlpleuel an. In wenigen Wochen folgen ein High Perfomance Ladeluftkühler, die 90 mm Ansaugung und ein geändertes Thermostat.

Fahrspaß pur verspricht der OETTINGER RS3 mit 520 PS und 680 Nm – das sind über 150 PS und 210 Nm mehr als die Serie. Je nach Bereifung spurtet der Bolide in 3,3 bis 3,5 Sekunden auf Tempo 100 und zeigt sich auch darüber hinaus äußerst elastisch. So fällt die 200er-Marke bereits nach 11,5 Sekunden. Dank aufgehobener Vmax-Abregelung steigt die Höchstgeschwindigkeit auf bis zu 310 km/h. Zum Vergleich: Ein Serien-RS3 benötigt 4,3 Sekunden auf 100 km/h und wird bei ca. 250 Stundenkilometern elektronisch abgeregelt.

Auf Wunsch liefert OETTINGER den passenden sportlichen Klang. Für mehr Sound sorgt die Auspuff-Klappensteuerung mit ständig geöffneten Klappen im Dynamik-Modus. Je nach Hosenrohr-Variante kostet der Umbau auf 520 PS zwischen 8.925 und 10.390 Euro zuzüglich Montage, die OETTINGER in Friedrichsdorf anbietet.

Drei kompakte Tuning RS3 Oettinger RS3, RS3 (8V) Stufe 1 auf mindestens 420 PS und 625 Nm - Bild: OETTINGER

Drei kompakte Tuning RS3 Oettinger RS3, RS3 (8V) Stufe 1 auf mindestens 420 PS und 625 Nm – Bild: OETTINGER

Der Friedrichsdorfer Traditionstuner bietet den modifizierten Fünfzylinder im Audi RS3 (Baureihe: 8V; Motorkennung: CZGB) in vier Ausbaustufen an. Neben der reinen Motorsoftware-Optimierung des 2.5 TFSI (Serie: 367 PS / 465 Nm) auf 430 PS / 625 Nm bietet OETTINGER Motorumbauten unter anderem auf 520 PS / 680 Nm und 650 PS / 750 Nm an. Die Speerspitze leistet brachiale 750 PS / 900 Nm.

• Modifiziertes 2.5 TFSI-Fünfzylinder-Triebwerk in vier Ausbaustufen verfügbar
• 520 PS-Bolide marschiert in 3,5 Sekunden auf Tempo 100 und knackt in 11,5 Sekunden die 200er-Marke

 

Tags: , , , , ,