News »

13. Juli 2017 – 8:10

Bördeln gehört zu den besonders häufigen Aufgaben bei Karosseriearbeiten. Brown & Geeson bietet ein besonders einfach zu handhabendes und hochwertiges Werkzeug für diesen Zweck.

Den vollständigen Artikel lesen »
Eibach

Eibach - The Will To Win. Ein Solgan der es in sich hat. Der Weltweit bekannte Feder. - und Fahrwerkshersteller zeigt im Motorsport als Referenz und Entwicklungsträger was das Familienunternehmen wirklich drauf hat. Seit Jahrzehnten ist Eibach ein federführender Partner im weltweiten Hochleistungs-Motorsport.

B&B Automobiltechnik

BB-automobiltechnik Spezialisten auf dem Gebiet der aus Ingolstadt kommenden Fahrzeuge ob nun der A1 oder der R8 von Audi. Wer das besondere möchte findet es bei BB-automobiltechnik

TUNING WORLD BODENSEE 2014

"All a Round the World of Tuning" heißt es wieder ab dem 01. - 04. Mai 2014 da steht die Messe Friedrichshafen wieder Kopf für einen gigantischen Event der es wieder in Sich haben wird.

Leser Auto Tuning

Hier stellen wir Euch Tuning Cars von Euch - für Euch vor! Du bist noch nicht dabei? Dann wird es aber Zeit! Schreib uns unter: www.facebook.com/genialestuning und wir präsentieren mit Euch gemeinsam Euren Boliden auf dieser Seite.

MTM

Die © MTM - Motoren Technik Mayer GmbH hat sich ebenfalls auf das Tunen von Audi spzialisiert wie der Fahrzeuge der VAG Gruppe. Die Spezialisten aus Wettstetten haben durch ihre Arbeit an den Fahrzeugen schon einige Rekorde eingefahren auf die wirklich stolz sein dürfen.

Home » KTW Tuning

991er Carrera S von KTW Tuning

Eingereicht on 14. Januar 2014 – 12:35

991er Carrera S nach Doppelkur bei KTW Tuning

KTW Porsche Carrera S fettes Hinterteil - Bild: KTW

KTW Porsche Carrera S fettes Hinterteil – Bild: KTW

Der Porsche 911, dessen Vorstellung bereits 1963, also vor nunmehr fünfzig Jahren erfolgte, hat in der Tat absolut nichts von seinem Mythos verloren. Daher ist es keineswegs verwunderlich, dass es ihn mittlerweile in der siebten Generation käuflich zu erwerben gibt, und zwar seit September 2011 unter dem Namen 991. Dass man diesen in unmittelbarer Nähe zur Perfektion angesiedelten Boliden trotzdem noch umfangreich optimieren kann, zeigt uns nun KTW Tuning aus Hildesheim.

Der mit einem 3,8-L-Sechszylinder-Boxermotor heckangetriebene Carrera S, Typ 991 bringt schon im Serienzustand schlappe 400 PS bzw. 440 Nm maximales Drehmoment mit und ist allein schon deswegen dazu prädestiniert, auf den deutschen Flaniermeilen ebenso wie – um nur ein Beispiel zu nennen – auf der weltberühmten Croisette in Cannes Aufsehen zu erregen.

Zumal dieser weiße 911-Erbe auch noch mit einem ausgeklügelten Bodykit des renommierten Leonberger Porsche-Veredlers TECHART ausgestattet ist. Sämtliche umbautechnischen Einzelheiten zu nennen, würde den Rahmen an dieser Stelle unweigerlich sprengen. Erwähnt seien wenigstens die geänderte Front, optimierte Außenspiegel, Seitenschweller beidseitig, ein Satz grandioser FORMULA III Schmiedefelgen in 21 Zoll mit in Wunschfarbe pulverbeschichteten Rändern in Verbindung mit dem TECHART-eigenen Noselift-System (lässt die alltäglichen „Hindernisse“ ihren Schrecken verlieren), der mit einem Dachspoiler kombinierte Heckflügel sowie die umgestaltete Heckpartie nebst der jetzt klappengesteuerten Abgasanlage.

Auch Teile des Interieurs wie Lenkrad, Instrumentierung, Bestuhlung, Armaturenbrett, Mittelkonsole etc. mussten so manche Veränderung über sich ergehen lassen. Ein Highlight sind zweifelsohne die roten Sicherheitsgurte, aber auch Pedalerie und Fußmatten haben ihr eigenes Flair. Wer gebau hinsieht,  wird merken das seitens KTW nichts ausgelassen wurde, um dem Zuffenhausener einen würdigen Auftritt zu gewährleisten, von dem absoluten Unikat-Status einmal ganz abgesehen.

Mehr Informationen zu diesem Porsche Carrera S Typ 991 direkt bei KTW Tuning

Tags: , , , , ,