News »

13. Juli 2017 – 8:10

Bördeln gehört zu den besonders häufigen Aufgaben bei Karosseriearbeiten. Brown & Geeson bietet ein besonders einfach zu handhabendes und hochwertiges Werkzeug für diesen Zweck.

Den vollständigen Artikel lesen »
Eibach

Eibach - The Will To Win. Ein Solgan der es in sich hat. Der Weltweit bekannte Feder. - und Fahrwerkshersteller zeigt im Motorsport als Referenz und Entwicklungsträger was das Familienunternehmen wirklich drauf hat. Seit Jahrzehnten ist Eibach ein federführender Partner im weltweiten Hochleistungs-Motorsport.

B&B Automobiltechnik

BB-automobiltechnik Spezialisten auf dem Gebiet der aus Ingolstadt kommenden Fahrzeuge ob nun der A1 oder der R8 von Audi. Wer das besondere möchte findet es bei BB-automobiltechnik

TUNING WORLD BODENSEE 2014

"All a Round the World of Tuning" heißt es wieder ab dem 01. - 04. Mai 2014 da steht die Messe Friedrichshafen wieder Kopf für einen gigantischen Event der es wieder in Sich haben wird.

Leser Auto Tuning

Hier stellen wir Euch Tuning Cars von Euch - für Euch vor! Du bist noch nicht dabei? Dann wird es aber Zeit! Schreib uns unter: www.facebook.com/genialestuning und wir präsentieren mit Euch gemeinsam Euren Boliden auf dieser Seite.

MTM

Die © MTM - Motoren Technik Mayer GmbH hat sich ebenfalls auf das Tunen von Audi spzialisiert wie der Fahrzeuge der VAG Gruppe. Die Spezialisten aus Wettstetten haben durch ihre Arbeit an den Fahrzeugen schon einige Rekorde eingefahren auf die wirklich stolz sein dürfen.

Home » Tuning World Bodensee 2009

7. Tuning World Bodensee

Eingereicht on 27. März 2009 – 12:39

TUNING WORLD BODENSEE die siebte Auflage!

Die deutschen Tuning-Unternehmen gewichten ihre aktuelle Marktsituation nach wie vor optimistisch. Nach Stimmungsbarometer von Europas größtem Tuning-Einzelverband VDAT e.V. liegt dies nicht zuletzt daran, dass “Tuning Made in Germany” grenzüberschreitend einen hohen Stellenwert hat. Die ganze Innovationskraft der internationalen Tuning-Branche zeigt sich von 30. April bis 3. Mai 2009 auf der TUNING WORLD BODENSEE in Friedrichshafen. Auch die siebte Auflage des Messe-Events bietet einen gründlichen Marktüberblick mit rund 250 internationalen Ausstellern, mehr als 1.000 veredelte Boliden und ein außerordentliches Rahmenprogramm.

In nur sieben Jahren hat sich die TUNING WORLD BODENSEE zu Europas größter reinen Tuning-Messe entwickelt“, freut sich Messechef Klaus Wellmann. An dieser Erfolgsgeschichte will das Messeteam weiterarbeiten und auch 2009 neue Akzente setzen. Schon vor der offiziellen Eröffnung im Juli werden zur TUNING WORLD BODENSEE der neue Eingang Ost und zwei neue Hallen in Betrieb genommen. Hierbei wird die Halle B5 in “Tuner Salon Süd” umbenannt und wartet mit einem neuen Hallenlayout auf. “Die neue Standplanung orientiert sich an den Modellen des Genfer Autosalons und des VDAT-Salons in Essen bei denen die Stände nur an den Wänden über 1,50 Meter Höhe gebaut werden”, erklärt Projektleiter Dirk Kreidenweiß. “Dadurch bieten wir den Ausstellern den positiven Aspekt, ihre Standbaukosten beträchtlich zu senken und sorgen für eine unbeschreibliche Anmutung mit mehr Transparenz und besserem Überblick.

Insgesamt glänzen die Premieren und exklusiven Umbauten internationaler Top-Tuner auf einer Ausstellungsfläche von circa 85.000 Quadratmetern. Stark vertreten sind auch diesjährig die großen Reifen- und Felgenspezialisten.

Clubszene wetteifert um Stände

Audi Rieger FlügeltürDas Interesse der Clubs, ihre schönsten und aufwändigsten Umbauten in Friedrichshafen einem breiten und internationalen zu präsentieren ist auch 2009 groß. “Ende Februar war die Bewerbungsfrist für die limitierten 150 Clubstände abgelaufen und der Run war wieder überwältigend, fabelhaft, fantastisch, grandios, großartig, hervorragend, phantastisch, phänomenal, sagenhaft, traumhaft, unglaublich, wunderbar, wundervoll “, meint Clubbetreuer Alexander Métayer. Entsprechend dem Wunsch der Besucher, die jedes Jahr auch frische Clubs sehen wollen, werden dieses Jahr ca. 50 Prozent neue Aussteller in den A Hallen zu sehen sein.

Fünf Award-Verleihungen

Die vierrädrigen Messe-Stars messen sich in generell fünf Wettbewerben: Der Delius Klasing Verlag kürt im Vorfeld des Messe-Events mit dem “Hall of Fame-Award” die schönsten getunten Privatfahrzeuge aus, die sich während der TUNING WORLD BODENSEE in der Tuning VIP-Hall (A3) vorzeigen. Die originellsten und außergewöhnlichsten Boliden, Vehicle aus den Reihen der Clubs und der Private Cars werden mit dem “Yokohama Tuning Award” ausgezeichnet. Dem Trend der veredelten SUVs trägt der “Yokohama 4×4 Award” von Yokohama und der Zeitschrift Auto Bild Allrad Rechnung. Zum zweiten Mal vergibt das Eurotuner Magazin auf der Messe den “EUROTuners’s Best Award“: Auf 2.000 Quadratmetern in Halle B3 stellen sich die schönsten Tuning-Fahrzeuge Europas der Jury. Auch findet im Zusammenhang des Messe-Events die “Wahl des schönsten Clubstandes” statt.

Soundfahrzeuge mit Weltklasse-Format: 9. EMMA Sound Off Wettbewerb

Erstmals auf der TUNING WORLD BODENSEE findet der internationale Saison Kick Off der EMMA (European Mobile Media Association) statt. Der nach dem Europafinale zweitgrößte Sound- und Multimediawettbewerb zieht von der Messe “Car + Sound” an den Bodensee. Auf circa 3.000 Quadratmetern werden namhafte Industriepartner neben einem Show-, Democar- und Produkt-News-Programm mehr als 100 Wettbewerbsfahrzeuge aus ganz Europa präsentieren.

Bodensee meets Hollywood: US-Kulttuner Eddie Paul

HummerSeine Auftritte bei der SEMA-Motorshow (USA) werden stets von riesigen Besuchermassen begleitet. Auf der TUNING WORLD BODENSEE kommen jetzt auch die europäischen Autofans zu diesem Vergnügen. Mit Eddie Paul gastiert die Tuning-Ikone schlechthin an allen vier Tagen auf der Messe und nimmt die europäische Tuningszene persönlich in Augenschein. Der Amerikaner realisierte die Moviecars von jenseits 100 Hollywoodproduktionen, im Übrigen Kultautos aus Filmen wie “The Fast and the Furios“, “Grease” oder “xXx – Triple X“. Daüber hinaus glänzt sein roter Ford Mustang im augenblicklichen Miss Tuning-Kalender an der Seite von Amtsinhaberin Daniela Grimm.

Speed Challenge für Geschwindigkeits-Junkys

Mit der Speed Challenge feiert ein neues “Car in Motion-Tool” mit duchschlagenden Aufmerksamkeitsgrad in diesem Jahr Premiere. Entlang der Achse der B-Hallen bietet die imposant lange Gerade perfekte Vorraussetzungen für einen rasanten Sprint von PS-starken Autos gegen die Uhr.

Wahl der MISS TUNING 2009

Audi RiegerMit der Wahl der MISS TUNING 2009 wird eine der unbezahlbarsten Marken des Messe-Events TUNING WORLD BODENSEE und macht sie noch wertvoller und den Titel noch faszinierender“, erklärt Projektleiter Dirk Kreidenweiß. “So findet die Produktion des erfolgreichen Miss Tuning Kalenders in diesem Jahr auf den British Virgin Islands (BVI) in der Karibik statt. Neben fantastischer Medienpräsenz und prima Karrierechancen erhält die neue Gewinnerin ein Fahrzeug für ein ganzes Jahr: Seat und Microsoft Xbox 360 stellen einen Seat Ibiza SC während der Amtszeit zur Verfügung.” 20 aufregende Kandidatinnen ziehen in das Finale auf der Messe ein, die Entscheidung fällt am letzten Messetag (3. Mai).

Tags: , , ,