News »

13. Juli 2017 – 8:10

Bördeln gehört zu den besonders häufigen Aufgaben bei Karosseriearbeiten. Brown & Geeson bietet ein besonders einfach zu handhabendes und hochwertiges Werkzeug für diesen Zweck.

Den vollständigen Artikel lesen »
Eibach

Eibach - The Will To Win. Ein Solgan der es in sich hat. Der Weltweit bekannte Feder. - und Fahrwerkshersteller zeigt im Motorsport als Referenz und Entwicklungsträger was das Familienunternehmen wirklich drauf hat. Seit Jahrzehnten ist Eibach ein federführender Partner im weltweiten Hochleistungs-Motorsport.

B&B Automobiltechnik

BB-automobiltechnik Spezialisten auf dem Gebiet der aus Ingolstadt kommenden Fahrzeuge ob nun der A1 oder der R8 von Audi. Wer das besondere möchte findet es bei BB-automobiltechnik

TUNING WORLD BODENSEE 2014

"All a Round the World of Tuning" heißt es wieder ab dem 01. - 04. Mai 2014 da steht die Messe Friedrichshafen wieder Kopf für einen gigantischen Event der es wieder in Sich haben wird.

Leser Auto Tuning

Hier stellen wir Euch Tuning Cars von Euch - für Euch vor! Du bist noch nicht dabei? Dann wird es aber Zeit! Schreib uns unter: www.facebook.com/genialestuning und wir präsentieren mit Euch gemeinsam Euren Boliden auf dieser Seite.

MTM

Die © MTM - Motoren Technik Mayer GmbH hat sich ebenfalls auf das Tunen von Audi spzialisiert wie der Fahrzeuge der VAG Gruppe. Die Spezialisten aus Wettstetten haben durch ihre Arbeit an den Fahrzeugen schon einige Rekorde eingefahren auf die wirklich stolz sein dürfen.

Home » Zubehör

13-polige Kurzadapter

Eingereicht on 26. Februar 2015 – 7:39
13-polige Kurzadapter von Bertelshofer - Bild: Bertelshofer

13-polige Kurzadapter von Bertelshofer – Bild: Bertelshofer

Ältere Anhänger im Allgemeinen und einfache Transportanhänger im Besonderen besitzen oft nur einen 7-poligen Anschluss für die Elektrik. „Die meisten modernen Trailer sowie Fahrradträger für die Anhängerkupplung benötigen aber eine 13-polige Verbindung – ein Standard der Ende der 1980er Jahre erstmals eingeführt wurde“, erläutert Daniel Korn von Bertelshofer, dem großen Anbieter von Anhängerkupplungen und Transportzubehör. Doch was tun, wenn am Zugfahrzeug die falsche Dose montiert ist oder man zwischen verschiedenen Systemen wechseln möchte? „Hier liefern wir in beide Richtungen die passende Antwort in Form entsprechender Kurzadapter“, so Korn. Unter www.bertelshofer.com gibt es die Version „13- auf 7-polig“ bereits für 4,50 Euro, die umgekehrte Variante für 6,50 Euro.

„Allerdings ist der 13-polige E-Satz beim Neukauf einer Anhängerkupplung generell vorzuziehen. Denn nur er ist mit Adapter voll abwärtskompatibel, während dies umgekehrt nicht für alle Anwendungen gilt“, rät Daniel Korn.

Die beliebten Fahrradträger für die Anhängerkupplung etwa kann man per Zwischenstück zwar auch an einem 7-poligen Anschluss betreiben, zulässig allerdings ist das nicht. Denn hier fehlt der 8. Kontakt, der für die Rückfahrleuchte zuständig ist. Die meisten einfachen Anhänger mit 13-poliger Elektrik lassen sich über den entsprechenden Adapter aber sehr gut an der 7-poligen Buchse betreiben, da sie bauartbedingt nicht mehr Anschlüsse erfordern.

Interessante Info am Rand: 7- und 13-polige Buchsen unterscheiden sich auch in Bezug auf die Absicherung gegen das versehentliche Herausrutschen des Steckers. Bei ersteren übernimmt diese Aufgabe ein drehfederbelasteter Steckdosendeckel, bei letzteren ein spritzwassergeschützter Bajonettverschluss. Auch dieser Umstand spricht also für die 13-poligen Systeme, zumal Bertelshofer auf seiner Homepage auch vordefinierte Komplettsets aus Anhängerkupplung, 13-poligem E-Satz und kostenlosem Adapter für 7-polige Systeme bereithält.

Tags: , , , , , ,